Ihr Wohnzimmer aufräumen Viele Menschen zögern, ihr Wohnzimmer zu ordnen

So viele Menschen sind zögerlich, ihr Wohnzimmer zu organisieren. Sie sagen: “Ein Wohnzimmer ist für den Lebensunterhalt, nicht sehr? Natürlich wird sich das Chaos dort aufbauen. “Aber die Tatsache der Sache ist, dass je weniger Unordnung es sicherlich gibt, desto mehr werden Sie genießen, in diesem beliebten Zimmer zu wohnen.

Denken Sie zunächst an alle Aktivitäten, die im Wohnraum stattfinden, und entscheiden Sie, ob Sie sie brauchen, um dort zu bleiben. Ist der beste Ort, um zu sitzen und durch ein Buch zu gehen? Wenn Sie es vorziehen, eine intime Ecke zum Lesen zu produzieren, machen Sie es fertig. Wenn nicht, sollten Sie eine spezielle Ecke für Ihr Studium einrichten. Tun Sie das gleiche mit Zahlung und auch andere intensive Aufgaben. Vielleicht müssen sie in eine Ecke Ihres Heimatarbeitsplatzes verlegt werden; Legen Sie andernfalls einen Bereich fest, der für Büroaufgaben vorgesehen ist. Gleiches gilt für Kinder und ihre Spielzeuge. Vielleicht sollten die meisten Spielzeuge in ihrem speziellen Raum gelagert werden und sie können diese zu einem speziellen Spielbereich im Wohnzimmer bringen. Sie können einzelne Bereiche im Wohnbereich einstellen, indem Sie Sofas oder vielleicht Stühle platzieren, um bestimmte Bereiche zu schneiden, oder indem Sie eine Wurfmatte verwenden, um die Bodenfläche zu definieren.

Sobald Sie sich entschieden haben, was im Wohnzimmer passieren soll, lassen Sie sich die Wohnmöbel dafür ausleihen. Legen Sie den Fernseher in ein Entertainment-Center und legen Sie Dvd-Platten in Schubladen oder in offene Regale. Platzieren Sie einen Publikationshalter neben Ihrem Browserstuhl und Sie haben einen Ort, an dem Sie Ihre Bücher teilweise lesen können. Viele Liegesitze verfügen über Arme, die zur Verfügung stehen, um die Lagerung der Fernbedienungen zu enthüllen. Niedrige Tische mit geschlossenem Stauraum oder sogar ansprechenden Truhen geben Ihnen zusätzliche Spielautomaten, um Ihre DVDs, Compact Disks und Kinderspielzeug gut versteckt zu speichern.

Der Schlüssel, um Punkte organisiert zu halten, ist, einen Bereich alles zu haben. Wenn Sie nach Hause kommen, vermeiden Sie, werfen Sie Ihre Schlüssel um die nächste flache Oberfläche – zwingen Sie sie in einem speziellen Schlüsselhalter an der Wand oder auf dem Tisch. Sie müssen nie wieder nach ihnen suchen. Wenn ein Teil des Couchtisches in der Regel der Zeitung zugeordnet ist, lassen Sie nicht mehr als zwei Tage von Dateien zu sammeln. Jeden Morgen, wenn Sie die neue Zeitung bringen, entsorgen Sie die älteste. Sie haben Angst, eine Mülltonne ins Wohnzimmer zu werfen. Es gibt viele attraktive Designs, die zu Ihrem Dekorationsschema passen.

Ich wette, sobald alles organisiert ist, werden Sie zusätzliche Zeit im Wohnzimmer verbringen. Es kann eher ein entspannender Rückzugsort als ein chaotisches Durcheinander sein. Und wenn Freunde ankommen, kannst du sagen: “Sit down” – ohne sich umzusehen und zu fragen, wo.

Die Wohnräume haben verschiedene Funktionen – ein Ort, um Gäste zu empfangen und ein wesentlicher Raum für Familien-Freizeitaktionen wie Fernsehen, Tischspiele, Lesen und viele andere ein schönes, angenehmes Wohnzimmer zu entwickeln, zu organisieren und zu schaffen?

Gemeinschaftsräume haben oft mindestens ein Sofa, zwei Stuhl, Mittel- oder Seitenmöbel, Ornamente und einige andere Möbelstücke. Sie können jedoch das Wohnzimmer optimieren, indem Sie eine Chance nutzen, es neu zu organisieren und das ein wenig zu ändern, wie die Möbel.

Die Grundlagen der Show raum. Halten Sie genügend Platz oder Platz für jemanden, um den Raum zu gehen. Außerdem wäre es “kinderfreundlicher”.

Zentraler Punkt. Bestimmen Sie den Mittelpunkt des Raums, und folgen Sie ihnen, dass Sie mit dem Hinzufügen weiterer Features beginnen können.

Angelegenheiten und Farben. Erwägen Sie die Verwendung eines koordinierten Themas oder Stils oder einer Farbkonfiguration. Dies wird wahrscheinlich positives Feedback und Eindrücke von Ihren Gästen geben und können Sie mehr drängen, es ständig zu reparieren. Beachten Sie jedoch, dass die von Ihnen gewählte Farbe im Schatten Ihres Hauses unterstützt werden sollte. Sie können den Raum wärmer und energetischer machen, indem Sie neutrale und vielseitige Farben hinzufügen.

inspiration. Wenn Sie diesen Gedanken haben, aber es nicht in ein Bild setzen können, gehen Sie zu Google und suchen Sie nach Millionen von Zeichnungen und Innenräumen. Oder suchen Sie nach Hauszeitschriften und notieren Sie sich die Methoden, die Sie gerne befolgt haben.

Wohnmöbel und Accessoires

Möbel müssen komfortabel, einladend und leicht zu halten sein, vor allem, wenn Sie Kinder haben. Für jeden modernen Look verwenden Sie Holzmöbel wie Korbrattan-Sofas, Bambus- oder Parkettböden sowie Parkettböden. Dies wird die Einfachheit und Eleganz Ihres Wohnortes zum Vorbringen bringen. Wenn Sie nicht genug Platz für das gesamte Wohnzimmer haben, keine Sorge. Sie sind in der Lage, nur das Sofa und Kissen, ca. 2-3 kleine Kissen und eine große Dämpfung zu verwenden. Sie entscheiden den Farbton und die zu verwendenden Muster, die sowohl dem Sofa als auch den Kissen entsprechen.

Setzen Sie keine unnötigen Wohnzimmermöbel auf. Verwenden Sie alle, die Sie denken, haben einen großen Beitrag und nutzen. Zum Beispiel werden oft Gemüsetüten, Couchtisch, ein kleiner Schreibtisch für Bücher, Publikationen und CD-Sammlungen verwendet. Um es angenehmer zu machen, verschönern Sie Ihr Zimmer mit einem Blumenstrauß in einer Vase gefüllt. Ein hängendes Licht ist schließlich kein schlechter Gedanke, es ist eine nette Ergänzung. Erhellen Sie den gesamten Raum mit zusätzlichen Wandornamenten, Kunstwerken oder schaffen Sie Ihre eigene Wandstrukturdekoration.

Die Neugestaltung und Dekoration des Wohnzimmers ist definitiv keine leichte Aufgabe, aber es ist sehr lohnend. Planen und testen Sie verschiedene Looks, bis Sie endlich das Aussehen erhalten, das Sie wollen. Denken, denken und setzen Sie es in die Realität.

You Might Also Like
Leave a Reply