Dekorierungstipps für Ihr Wohnzimmer

Wenn Sie gerade in ein Haus gezogen sind oder eine Änderung wünschen, ist die Dekoration Ihres Wohnraums der perfekte Ort, um die Atmosphäre für den Rest Ihres Hauses zu schaffen. Folgen Sie diesem Rat, um Ihren Wohnraum von seiner besten Seite zu machen. Wählen Sie zunächst Ihr Budget aus. Dekoration kann sehr teuer sein, wenn Sie nicht vorsichtig sind. Wählen Sie viel, was Sie ausgeben möchten, und halten Sie sich daran.

Ist Ihr Wohnzimmer klein oder riesig? Die Größe des Raumes wird Ihnen helfen, zu entscheiden, welche Farben als Blendung zu färben und zu verwenden. Kleinere Zimmer benötigen hellere, hellere Farben, um dem Raum ein größeres Aussehen zu verleihen. Auf der anderen Seite sind dunkle Farben für eine große Fläche geeignet, weil sie dies nicht zusammenziehen.

Die Größe des Zimmers ist auch wichtig in den Dekorationen, die Sie wählen. Je größer Sie in einem Raum haben, klein das Ergebnis. Wenn Sie sich entscheiden, eine Reihe von Möbeln und mehrere Gemälde oder vielleicht Dekorationen an den Wänden zu platzieren, wird ein großer, bereits schmaler Raum sicherlich furchtbar beengt erscheinen. Wählen Sie in einem Zimmer ein paar flexible Stühle und einen Talker – oder ein anderes entscheidendes Möbelstück – bevor Sie all diese anderen Dekor eimonnen.

Richten Sie nicht alle Ihre Möbel an die Wände. Dies wird wahrscheinlich einen quadratischen und stumpfen Blick schaffen. Halten Sie stattdessen die Sitze und das Sofa vom Wandraum fern und installieren Sie hohe, dünne Lampen, Blumen oder Statuetten hinter den Möbeln. Diese Art von fügt eine zusätzliche Dimension auf Ihrem Wohnzimmer.

Die Entscheidung, wie Sie Ihren Wohnort nutzen können, wird Ihnen helfen, die besten Möbel und Dekor zu wählen. Benötigen Sie viel völlig freien Speicherplatz, um die Nintendo Wii zu spielen? Wird es eine Lounge zum Lesen, Fernsehen, Tischspiele oder Yoga-Übungen sein? Werden Sie große Kategorien von Menschen beherbergen? In einem TV-Schlafzimmer könnte ein großes flaches Display vor einem offenen Raum an der Wand montiert werden. Ein Wohnzimmer kann viele gepolsterte Stühle oder vielleicht Bohnentaschen mit einem perfekten Tisch für die Organisation von Videospielen oder die Organisation von Snacks und Getränken haben.

Spielen Sie mit Texturen. Sie haben Angst, Streifen und Erbsen im selben Raum zu verwenden. Textur der Wände vor dem Malen. Verwenden Sie glänzende, bunte Kissen oder Teppiche, um dem Bereich eine Definition hinzuzufügen.

Verwenden Sie Spiegel, um einen Raum zu erweitern. Legen Sie sie über die Schicht oder an einer leeren Stelle über einem größeren Möbelstück.

Licht ist eines der größten Trümpfe in Ihrem Wohnzimmer. Legen Sie die Lampen hinter die Möbel oder vielleicht auf die Tische. Verwenden Sie Drei-Wege-Glühbirnen oder Stimmungslampen, um verschiedene Lichtstufen zu erstellen. Die Lampen gibt es in zahlreichen verschiedenen Größen, Formen und Farben. Sie sind nicht nur praktisch, sondern können auch echte Kunst zu Ihrem Platz hinzufügen.

Ob es sich um die Winterschlafzeit oder das Frühlingsfieber handelt, gelegentlich schauen wir uns alle unsere Wohnräume an und sagen: “Ugh! Diese Art von Show braucht eine Verjüngungskur! Unten sind fünf einfache und kostengünstige Vorschläge aufgeführt, die Ihrem Wohnzimmer ein neues Aussehen verleihen.

Vorhang auf: Das Wechseln oder Hinzufügen von Vorhängen ist eine einfache Möglichkeit, das Gefühl eines jeden Raumes zu transformieren. Mit so einer großen Anzahl von gebrauchsfertigen Optionen in verschiedenen Verkaufspreisen, können Sie einen einzigartigen Look für Herbstsaison und Winter und eine zusätzliche für Frühling und Sommer haben.

Kissen-Diskussion: Dekorative Kissen sind perfekt hinzufügen Farbspritzer. Versuchen Sie, Kissen mit Reißverschlussbeschichtungen zu finden. Auf diese Weise können Sie die Beschichtungen ändern, um die Stimmung jeder neuen Saison zu entsprechen, oder vielleicht die Farben der Kissen zu koordinieren, um die Farben des folgenden Feiertags zu entsprechen.

Get Framed: Galerien wissen, dass sie die Fotos, die sie zeigen, regelmäßig ändern müssen, wenn sie ihre kundeninteressierten Kunden interessieren wollen. Sie können ein ähnliches tun, um Ihr Wohnzimmer genial zu halten. Erstellen Sie einen Raum auf einer Wandstruktur für die wertvollen Bilder Ihrer Familie, und ändern Sie dann ab und zu die “Belichtung”. Eine lustige Sache zu tun ist, Themen zu produzieren, wie die 1970er Jahre, Ihren bevorzugten Urlaub oder Ihre Urlaubserinnerungen. Sie können sogar eine Geschicklichkeitsausstellung Ihrer Kinder montieren.

Reflexionsbild: Das Hinzufügen eines Spiegels ist eine weitere einfache Möglichkeit, dem Wohnzimmer ein neues Erscheinungsbild zu verleihen. Spiegel können einen kleinen Raum größer erscheinen lassen und ein Kunstwerk oder möglicherweise eine schöne Aussicht betonen. Und vergessen Sie nicht, Ihren neuen Spiegel in einen ansprechenden Rahmen zu stellen, da dies auch Dazu beitragen wird, dass Ihr Zimmer neu erscheint.

Flower Power: Es gibt absolut keinen besseren Lehrer als die Natur, um Änderungen vorzunehmen. Eine schöne klassische Vase mit saisonalen Blumen gefüllt ist eine einfache, aber schöne Art und Weise, um Wohnzimmer neu und lebendig aussehen zu lassen.

Diese fünf Tricks sind einfach zu tun und werden die Bank nicht in die Luft sprengen. Wählen Sie daher ein oder ein paar und Sie werden sehen, wie einfach es ist, Ihr Wohnzimmer zu Hause aufzuwerten.

Lara Fine interessiert sich für Innenarchitektur. Zu seinen Erfahrungsfeldern gehören die Suche nach kreativen Lösungen für das Wohndesign für kleine Bereiche und die Neugestaltung von Periodenentwürfen im Budget.

You Might Also Like
Leave a Reply